Home Weindorfwirte Wissenswertes Programm  Verfassung Weindorflied Reutlinger Wein Bilder Impressum      Datenschutz
 

 

Reutlinger Weine

Zu einem Zeitpunkt, als in Reutlingen nur noch ca. 2 Hektar Rebfläche ausgewiesen waren, fasste der Gemeinderat 1957 den Beschluss, im Gewand Betzenried einen kleinen Musterweinberg neu anzulegen und in Eigenregie der Stadt zu bewirtschaften, um ein grosses historisches Erbe zu pflegen.

Die "Reutlinger Sommerhalde" wird seit 1960 bis heute "gelesen" und für frische Portugieser- und Müller-Thurgau-Weine verwendet.

Der hier angebaute Wein wird ausschliesslich an Altersjubilare ab 80 Jahre verschenkt. Nur in Jahren, in denen
mehr gekeltert wird, als man für diesen Zweck benötigt, wird Wein verkauft.

2006 wird erstmals aus dem Reutlinger Weinberg Reutlinger Sekt angeboten. Der trockene Reutlinger Premium Sektist der einzige Sekt aus Reutlinger Weintrauben. Die Versektung erfolgte bei der Schlosskellerei Affaltrach im Flaschengärverfahren.